Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ASV - DonauSchubserei und Rudelbildung beim Fussball-Derby

Riesenwirbel in der Nachspielzeit. Gäste-Trainer Thun-Hohenstein ging nach Disput mit ASV-Spieler Patrick Schweizer zu Boden. Die Annabichler gewannen 1:0.

© Ligaportal
 

Hitzig gestaltete sich das Fußball-Derby in der Unterliga Ost zwischen ASV und  Donau. Nach einer frühen Führung für die Gastgeber drückte Donau in der 2. Hälfte auf den Ausgleich.

Kommentare (2)

Kommentieren
heinz090
3
5
Lesenswert?

....

Ach du primitiver Fussballsport!!!!

sune
4
7
Lesenswert?

Ach

Du primitiver Heinz090