Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Super Aktion!Errea sponsort Waren im Wert von 100.000 Euro

Sportvereine können mit guten Ideen oder kreativen Ansätzen Sportartikel für ihren Nachwuchs erhalten! Bewerbungsfrist läuft bis 31. August 2020.

Willi Schellander, Bianca Friesacher © KK
 

Die Corona-Pandemie setzt den Vereinen zu. „Einige der rund 1600 Kärntner Sportvereine bangen sogar um ihre Existenz. Wir wollen helfen“, sagt Willi Schellander vom Sportartikel-Händler Errea.

„Wir stellen Nachwuchs-Sponsorpakete im Gesamtwert von 100.000 Euro zur Verfügung.“ Wie kommen Vereine in den Genuss einer Unterstützung? „Gemeinsam mit der Kleinen Zeitung haben wir uns einen Wettbewerb überlegt.“

Alle Kärntner Sportvereine sind aufgerufen: „Eine kurze Mail oder ein Anruf genügt – mitsamt einer möglichst kreativen Begründung, warum es sich gerade ,mein‘ Verein verdient“, erklärt Schellander. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Bewerbungsfrist läuft bis 31. August 2020.

Eine Jury wählt aus

Im Anschluss tagt eine Jury, bestehend aus Vertretern von Errea, der Kleinen Zeitung sowie den weiteren Kooperationspartnern Kärnten Sport, Askö und Slowenischer Sportverband. Schellander: „Aus der hoffentlich großen Zahl an Einsendungen filtert die Jury jene Vereine aus, die für das Sponsoring infrage kommen.“

Kontakt: Willi Schellander, Tel. 0664/3373099 bzw. office@team-sportswear.at

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren