AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vor Bonusrunden-StartMarkota spricht Klartext: "Spieler haben amateurhaft agiert"

Die Ferlacher Handballer starten morgen (18) gegen Schwaz Tirol zum ersten Mal in der Klub-Geschichte in die Bonusrunde. Coach Sinisa Markota spricht davor Klartext.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ferlach-Coach Sinisa Markota ist ein absoluter Perfektionist
Ferlach-Coach Sinisa Markota ist ein absoluter Perfektionist © GEPA pictures/Jannach
 

Der SC Kelag Ferlach steht zum allerersten Mal in der Klub-Geschichte in der Bonusrunde der Top 5. Das war eine ganz starke Leistung in der ersten Saisonhälfte. Welche Chancen räumen Sie Ihrer Mannschaft ein?
SINISA MARKOTA: Wenn ich ehrlich bin, sehe ich keine große Chance in der Bonusrunde, da alle Mannschaften mehr Qualität haben als wir. Aber unsere kleine Chance besteht darin, dass wir ohne Druck aufspielen können, da wir bereits unser vorgenommenes Ziel erreicht haben. Und vielleicht gelingen uns ja Überraschungen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.