Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EisschnelllaufHerzog ist zurück auf dem Podium

Vanessa Herzog lief im japanischen Nagano wieder aufs Podium über 500 Meter. Am Sonntagfrüh (8 Uhr MEZ) darf sie auf einen weiteren Spitzenrang hoffen.

Vanessa Herzog © (c) AP (Toru Hanai)
 

Die Saison hatte für Vanessa Herzog ja mit einem klassischen Fehlstart begonnen. Die Wahlkärntnerin wurde in Minsk über 500 Meter nach einem Fehlstart disqualifiziert. Daher gab es keine Punkte und in Polen musste sich in der B-Gruppe antreten. Damit konnte sie den Gesamtweltcup praktisch abschreiben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren