AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vor dem WeihnachtssingenAustria Klagenfurt stellt neue Trikot-Werbung vor

Die Mannschaft läuft gegen Young Violets Austria Wien in Sonderedition auf. Hemden werden hinterher signiert und für den guten Zweck versteigert. Rabatt-Aktion beim Ticketkauf für das Heimspiel!

Neue Trikotwerbung - eine super Idee der Austrianer! © KK
 

https://tickets.austriaklagenfurt.at.Die Brust ist breit bei den Spielern der Austria Klagenfurt. Kein Wunder, ist das Team doch nach 14 Spielen in der 2. Liga noch ungeschlagen. Da ist also reichlich Platz, dachten sich die Verantwortlichen des Klubs und fassten den Entschluss, in den beiden abschließenden Spielen des Jahres gegen die Young Violets am 22. November (19.10 Uhr) im Karawankenblick-Stadion und eine Woche später in Wien mit neuer Trikot-Werbung aufzulaufen.

„Kärnten singt Weihnachtslieder“

Dieser Slogan wird auf die Hemden gedruckt. Am 1. Dezember (15 Uhr) findet die in Deutschland sehr populäre Veranstaltung erstmals in Österreich statt – und zwar im Wörthersee-Stadion. Musik-Stars wie Nik P., Udo Wenders, Helmut Brunner, Vanessa Dollinger, Petra Mayer oder Die Kaiser kommen nach Klagenfurt, um gemeinsam mit den Besuchern die schönsten deutschsprachigen und internationalen Weihnachts-Songs zu singen. Unterstützt wird das Publikum von der Party-Band Die Stockhiatla.

Auch die Spieler singen mit

Die Violetten freuen sich schon darauf, ihre Sangeskünste unter Beweis zu stellen. Die ersten Proben unter der Anleitung von Kapitän Sandro Zakany in der Rolle des Dirigenten waren vielversprechend. Doch bevor „Kärnten singt Weihnachtslieder“ im Wörthersee-Stadion steigt, will die Austria noch zweimal sportlich glänzen – mit neuem Schriftzug auf der Trikotbrust. Nach den abschließenden Partien werden die Leiberl signiert und für den guten Zweck versteigert.

Hier gibt es die Tickets

Ab sofort sind Tickets für „Kärnten singt Weihnachtslieder“ auch im Südpark Shopping Center Klagenfurt (Südpark 1, Informations-Schalter im ersten Stock) sowie im Café Herzig (Neuer Platz 4) erhältlich, zudem bei Intersport Nord (Feldkirchnerstraße 114), am Teatro-Stand auf dem Christkindlmarkt (Neuer Platz), in der Geschäftsstelle der Austria Klagenfurt (Südring 207) und im Online-Shop unter https://tickets.austriaklagenfurt.at.

Rabattaktion für das Freitag-Spiel

Am Freitag (19.10 Uhr) endet mit dem letzten Heimspiel des Jahres gegen die Young Violets nicht nur die Herbstsaison, die Austria Klagenfurt nimmt damit auch Abschied vom Karawankenblick-Stadion. Wegen des Kunstprojekts „For Forest“ hatte das Team um Trainer Robert Micheu in der ersten Hälfte der Saison dorthin ausweichen müssen.

Bevor es im neuen Jahr zurück ins Wörthersee-Stadion geht, soll der Platz gegen die Wiener noch einmal zum Hexenkessel werden. Dabei helfen könnte eine Ticket-Aktion: Wer online unter https://tickets.austriaklagenfurt.at eine Karte erwirbt, erhält zehn Prozent Rabatt auf den regulären Preis und einen Getränke-Gutschein, der direkt an den Ständen eingelöst werden kann.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren