Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirischer FußballSteiermarks gefährlichster Torjäger im Herbst 2020

Gegen Bad Radkersburg war in der 1. Klasse Süd in diesem Jahr bisher kein Kraut gewachsen. Die Südoststeirer führen die Tabelle ohne Punktverlust mit 64 Toren nach zehn Spielen an.

Bad Radkersburg vs. GAK
Mitja Flisar © (c) © Richard Purgstaller (Richard Purgstaller)
 

Großen Anteil daran hat Top-Torschütze Mitja Flisar. Der Slowene brachte so manche Verteidigung im Alleingang ins Wanken und schoss sich mit 23 Toren im Herbst gemeinsam mit Emil Novi vom SV Kaindorf/Sulm an die Spitze der Torschützen in der Steiermark. „Wir haben einfach die beste Mannschaft der Liga, einen guten Trainer und super Vorstand, das alles macht es leichter für mich“, sagt er.
Mit seinen Teamkollegen aus Bad Radkersburg hat der 31-Jährige noch viel vor. Der sportliche Aufstieg dürfte in dieser Saison eigentlich nur noch Formsache sein, danach soll es im gleichen Tempo weitergehen. „Wir wollen die nächsten zwei bis drei Jahre marschieren, um dort hinzukommen, wo wir hingehören.“

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren