Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fußball-LandesligaVier Spiele, vier Gelbe - und nun kommt Rottenmann

Es sind zwar erst vier Spieltage absolviert, doch Fürstenfelds Daniel Siegl sah bisher in jedem Spiel eine gelbe Karte.

Fuerstenfeld vs. SC Liezen
Daniel Siegl © (c) Richard Purgstaller (Richard Purgstaller)
 

Das führt dazu, dass der Mittelfeldroutinier heute (19 Uhr) bereits vorbelastet in die Heimpartie gegen den SV Rottenmann geht. „Er ist überhaupt kein ,Bad-Boy‘, es liegt eher an seiner Rolle und Position. Drei Mal hat er für ein taktisches Foul die gelbe Karte bekommen und einmal wegen Kritik“, sagt Fürstenfelds Trainer Christopher Hartinger und fügt hinzu: „Er ist sozusagen der Kopf unseres Mittelfelds und kann in engen Partien den Ausschlag geben.“

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren