Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fußball-LandesligaDas Duell der jüngsten Mannschaften

Wenn heute um 19 Uhr der SC Liezen und Ilz aufeinander treffen, ist es auch ein Duell von zwei Klubs mit einer sehr ähnlichen Philosophie.

SC Liezen vs. Rottenmann
Mateo Damis © (c) Richard Purgstaller (Richard Purgstaller)
 

Junge Spieler mit einem Bezug zur Region sollen langfristig zu einer erfolgreichen Mannschaft aufgebaut werden. Bei den Gästen aus Ilz ist Bernd Stocker mit nur 22 Jahren hinter Kapitän Mihael Sopcic (29) der zweitälteste Feldspieler. Der Altersschnitt des gesamten Kaders liegt bei 20,9 Jahren. In Liezen hat man der Jugend auch ein paar Routiniers zur Seite gestellt, die den Talenten mehr Stabilität verleihen sollen. Wie etwa Daniel Habeler, Mateo Damis oder Alexander Hofer. Der Altersschnitt des gesamten Kaders liegt bei rund 22 Jahren. Damit duellieren sich nun auch die zwei jüngsten Landesliga-Mannschaften. „Ilz geht einen ähnlichen Weg wie wir, sie haben aber den Vorteil, dass sie aus der Grazer Gegend viele Akademieabgänger bekommen können“, sagt Liezens Sportchef Christian Stangl, der im direkten Duell nun auf seine Routiniers hofft: „Die Erfahrenen sollen unsere Jungen führen. Alexander Hofer kann in Zukunft ein ganz wichtiger Spieler sein, war aber jetzt ein Jahr lang verletzt. Mateo Damis ist unser Abwehrchef und die beiden kennen sich aus gemeinsamen Zeiten in Leoben.“

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren