Zweite LigaDirekte Heric-Ecke bringt Kapfenberg einen Punkt

Kapfenberg ging gegen Rapid II durch eine direkt verwandelte Ecke von Elvedin Heric früh in Führung, am Ende gab es ein leistungsgerechtes 1:1.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Elvedin Heric brachte Kapfenberg früh sehenswert in Führung
Elvedin Heric brachte Kapfenberg früh sehenswert in Führung © GEPA
 

Zwei Spiele in Folge hatte Kapfenberg zuletzt verloren, am Freitagabend schrieben die "Falken" mit einem 1:1 gegen die Rapid Amateure zumindest wieder an. Für den Höhepunkt sorgte KSV-Regisseur Elvedin Heric schon in der Anfangsphase, nach neun Minuten verwandelte er eine Ecke direkt - das Tor des Monats lässt grüßen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.