Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zweite Liga Erster GAK-Sieg nach 285 Tagen und das gegen Ried

Der GAK feierte einen überraschenden Sieg gegen Spitzenreiter Ried. Während Kapfenberg daheim Dornbirn unterlag, holte Lafnitz einen Punkt gegen die Young Violets.

SOCCER - 2. Liga, GAK vs Ried
© GEPA pictures
 

Der Bann ist gebrochen. Zum ersten Mal seit 285 Tagen hat der GAk in der zweiten Liga gewonnen und das gegen den Tabellenführer. Das 4:2 gegen Ried war zugleich die erste Niederlage der Rieder in der Ferne in der laufenden Saison. Zu Hause haben sie auch nur zwei Partien verloren: gegen Austria Lustenau und den GAK.

Kommentare (2)

Kommentieren
schani1957
6
5
Lesenswert?

Warum ?

Was hat ein Bericht über das GAK-Spiel auf der Oststeirer-Seite verloren und das noch als Headline?
Da gehört der TSV HARTBERG mit seinem Sieg gegen den WAC hin. Als Abonnent mit der Regionsauswahl Oststeier interessiert mich Hartberg und nicht Graz !

schani1957
3
6
Lesenswert?

Nachsatz

Um 22 Uhr 30 noch immer kein Bericht vom Sieg des TSV Hartberg auf der Regionalseite !!