Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ÜberraschungGAK beschenkte sich zum 117. Geburtstag selbst

Der GAK sorgte im Sonntagsspiel der 2. Liga bei Topteam Austria Lustenau für eine Überraschung. Gegen Ex-Trainer Gernot Plassnegger holten die Roten mit 2:0 drei Punkte.

Der GAK schockte Lustenau ordentlich
Der GAK schockte Lustenau ordentlich © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Oliver Lerch)
 

Am 18. August 1902 wurde der Grazer AK gegründet. Exakt 117 Jahre später sahen sich die Grazer mit einem der Topteams in der 2. Liga konfrontiert. Das Bestreben, sich gegen die Lustenauer Austria auswärts selbst zu beschenken, legte die Truppe von David Preiss von Beginn an an den Tag. Den ersten Warnschuss, der klar über das Gehäuse ging, setzte aber Patrik Eler aus großer Distanz ab (9.). Die erste echte Offensivaktion der Roten hatte für Dominik Hackinger schmerzhafte Folgen. Im Kopfballversuch krachte er mit Lustenau-Keeper Kevin Kunz zusammen (14.), konnte nach kurzer Behandlung aber weitermachen.

Kommentare (9)
Kommentieren
Carlo62
7
2
Lesenswert?

Jetzt müssen die Roten nur noch lernen...

...wie man die Fußballschuhe reinigt. Den Rasen in Liebenau haben sie mitvdem eingeschleppten Pilzb ordentlich zerstört.

heimokarlotto
3
3
Lesenswert?

Beweise?

wer sagt das?

Insi2009
1
19
Lesenswert?

117

Das war sicher die Überraschung dieser Runde.Gratuliere den Roten ,weiter so.

Christian67
2
15
Lesenswert?

mit Herz,Willen und Leidenschaft ist alles möglich

der GAK ist auf bestem Weg im steirischen Fussball wieder Nr.1 werden zu können...leider sind die oben genannten Eigenschaften bei den Schwarzen abhanden gekommen...

MichaelP
1
28
Lesenswert?

Glückwunsch

Aus tiefschwarzer Ecke - Glückwunsch GAK und auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen in der höchsten Spielklasse!

plolin
2
32
Lesenswert?

Herzlichen Glückwunsch

zu dieser Leistung in Lustenau. Man kann nur den Hut ziehen.

exilgrazer
3
36
Lesenswert?

Gratulation!

Hoffentlich sind die Roten bald wieder erstklassig! Ein Sturm-Fan freut sich! 😉

bimsi1
2
33
Lesenswert?

Herzliche Gratulation!

Alles Gute der Mannschaft, David Preis und dem ganzen Betreuerteam, dem Vorstand zum heutigen Geburtstag und zum Sieg gegen Austria Lustenau.
Also, ich könnte es schon verkraften, wenn der GAK auch in der nächsten Runde Ried "überraschen" könnte....

A6TLUK0I30K939HI
2
40
Lesenswert?

Bravo Burschen vom GAK !!

Mit Herz und Hirn, Idealismus und Disziplin lässt sich viel bewegen !