AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ÖFB-CupSt. Anna hat gegen Amstetten den Beginn verschlafen

St. Anna verlor im ÖFB-Cup gegen Amstetten 0:3.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Christoph Kobald (rechts) verlor mit St. Anna gegen Amstetten
Christoph Kobald (rechts) verlor mit St. Anna gegen Amstetten © GEPA pictures
 

An sich war man in St. Anna bereit für die nächste Cup-Sensation – oder auch nicht. Denn die Mannschaft von Tomislav Kocijan verschlief den Start komplett. In der 3. Minute enteilte David Peham der Abwehr, stellte mit dem ersten Schuss aufs Tor auf 1:0 für Amstetten. Nur zwei Minuten später überlistete er wieder alle bei einem Corner-Trick und knallte den Ball zum 2:0 in die Maschen (5.).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren