Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gleisdorf und St. AnnaRegionalliga-Duo ist im Cup heute Außenseiter

Gleisdorf hat die Hürde WSG Tirol vor der Brust, während St. Anna auf Zweitligist Amstetten trifft. Ankick ist in beiden Spielen um 19 Uhr.

© GEPA pictures
 

Der Kartenverkauf läuft gut, das Interesse am Cup-Achtelfinalspiel zwischen Gleisdorf und der WSG Tirol ist groß. „VIP-Karten sind bereits alle weg, die anderen Karten werden auch gut angenommen. Wir rechnen schon mit knapp 1000 Zuschauern“, sagt Gleisdorfs Sportlicher Leiter Gerald Kainz. Die Generalprobe ging mit dem 2:4 gegen die WAC Amateure in der Regionalliga kräftig daneben. „Da sind wir an uns selbst gescheitert“, sagt Trainer Thomas Raffl. Er saß beim 3:2-Auswärtssieg von Tirol am Wochenende in der Bundesliga bei der Wiener Austria auf der Tribüne. „Das war ein spannendes Spiel und man hat gesehen, dass Tirol viel Qualität hat. Aber, wie wir schon nach der Auslosung gesagt haben: Wir sind ein voll motivierter Außenseiter.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren