AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ÖFB-Cup Der Pokal hat ausgedient

Am Mittwoch spielen Salzburg und Rapid um den Cup-Sieg. Zum "100er" des heimischen Cups gibt es eine neue Trophäe.

FUSSBALL: UNIQA OeFB CUP / SK STURM GRAZ - RED BULL SALZBURG
© APA/ERWIN SCHERIAU
 

Der Cup wird 100 Jahre und aus diesem Grund wurde vor dem kommenden Finale zwischen Salzburg und Rapid ein neuer Pokal geschaffen. Der ÖFB bezeichnet die neue Trophäe gar als "nationales Kunstwerk". Bilder gibt es allerdings noch keine. Der Pokal wurde in Österreich gestaltet und von heimischen Betrieben und Handwerkern aus österreichischen Produkten gefertigt. 

In der Aussendung des Verbandes heißt es: "Diese stolze Trophäe erzählt auch eine Geschichte: sie beinhaltet die Namen der 83 bisherigen ÖFB-Cup-Sieger und symbolisiert die 64 teilnehmenden Vereine aus den neun heimischen Bundesländern. Die Trophäe wurde von neun Produzenten und Handwerkern aus vier traditionellen, heimischen Materialien hergestellt: Holz, Stein, Metall und Glas."

Ein Detail des neuen Pokals Foto © ÖFB

Insgesamt wurde der Pokal aus wurde aus 38 Einzelteilen handgefertigt, ist 70 Zentimeter hoch, hat einen Durchmesser von 43 Zentimeter und wiegt rund 12 Kilogramm. Wie er genau aussieht? Am Dienstag wird er im Rahmen der Gala zu 100 Jahren Cup präsentiert. ORF Sport + ist live ab 19 Uhr dabei.

Das Finale des ÖFB-Cups steigt dann am Mittwoch um 16.30 Uhr im Klagenfurter Wörthersee Stadion.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Liverpudlian88
1
3
Lesenswert?

Neuer pokal..

Aber einen ticketverkauf, der eine frechheit sondergleichen sucht... Danke öfb!
#invasionklagenfurt #grünweiß

Antworten