Nach RückstandSensation! Bad Gleichenberg wirft die Admira aus dem Cup

Regionalliga-Aufsteiger Bad Gleichenberg steht im Achtelfinale des ÖFB-Cups. Im Nachtragsspiel der zweiten Runde eliminierten die Steirer den Bundesliga-Klub Admira Wacker mit 3:1.

SOCCER - UNIQA OEFB Cup, Bad Gleichenberg vs Admira
SOCCER - UNIQA OEFB Cup, Bad Gleichenberg vs Admira © (c) GEPA pictures/ Mario Buehner
 

Zwar brachte Sasa Kalajdzic die Südstädter in der ersten Hälfte in Führung, doch nach der Pause drehte Bad Gleichenberg richtig auf. Philipp Wendler gelang nach 62 Minuten der Ausgleich, Michael Krenn schoss Gleichenberg nur 13 Minuten später in Führung. Christian Degen setzte in der 77. Minute den Schlusspunkt zum 3:1.

Nach Wattens eliminiert Bad Gleichenberg damit schon den zweiten Profiklub in der laufenden Cupsaison. Der Kapfenberger SV musste sich der Klagenfurter Austria mit 0:3 geschlagen geben. Mattersburg schaffte gegen Parndorf den Aufstieg.

ÖFB-Cup: Gleichenberg eliminiert Admira

(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
1/18
 

Kommentare (1)

Kommentieren
hermannsteinacher
0
9
Lesenswert?

Beachtlicher Erfolg für die Aufsteiger

aus Bad Gleichenberg!

Antworten