Jubiläum in der BundesligaEin 100er für Hartberg, mit dem niemand gerechnet hat

Gegen Rapid bestreitet Hartberg heute die 100. Bundesliga-Partie der Vereinshistorie. Ein Quartett stand bereits bei der Premiere am Platz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Hartberg will auch beim 100er jubeln
Hartberg will auch beim 100er jubeln © GEPA pictures
 

Vor exakt 1061 Tagen betrat der "fixe Absteiger" Hartberg zum ersten Mal ein Spielfeld in Österreichs höchster Spielklasse. Ausgerechnet mit dem Steirer-Derby gegen Sturm starteten die Oststeirer am 28. Juli 2018 in das Abenteuer Bundesliga. Kleinster Verein, niedrigstes Budget, geringste Überlebenschancen – so könnte man die Ausgangssituation damals beschreiben. Was folgte, war aber nicht etwa eine blau-weiße Eintagsfliege. Vielmehr entwickelte sich Hartberg zum echten Überflieger. Denn aus den von vielen Experten prognostizierten 32 Spielen in der Bundesliga wurden bisher 99.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.