Nach Sturm - PSVOtar Kiteishvili ist auf dem Weg ins Krankenhaus

Otar Kiteishvili musste gegen PSV Eindhoven verletzt ausgewechselt werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SOCCER - UEFA EL, Sturm vs Eindhoven
Otar Kiteishvili humpelte dick einbandagiert vom Feld. © GEPA pictures
 

In Anbetracht der vielen bevorstehenden Aufgaben des SK Sturm war die verletzungsbedingte Auswechslung Otar Kiteishvilis bei der 1:4-Europa-League-Niederlage gegen PSV Eindhoven wohl ein Schreckmoment für alle, die es mit den Schwarz-Weißen halten. Der Georgier bekam einen Schlag auf die Wade und wurde in weiterer Folge minutenlang auf dem Feld behandelt. Schließlich wurde der 25-Jährige, der gegen die Niederländer noch einer der Auffälligsten war, dick bandagiert in der 82. Minute für Alexander Prass ausgewechselt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.