Stimmen zum Spiel"Es ist ein fantastischer Moment"

Christian Ilzer freut sich über den Einzug in die Europa League, ist aber auch demütig

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Christian Ilzer © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Christian Ilzer: Wer hätte sich gedacht, dass wir ein Jahr nach dem Neustart international spielen und diesen Erfolg mit unseren Fans feiern dürfen? Es ist ein fantastischer Moment, aber auch einer, um Demut zu zeigen. Es war ein sehr reifer Auftritt, nur Kleinigkeiten haben nicht gepasst. Am liebsten hätte ich die Gruppengegner gleich.

Stefan Hierländer: Ich bin zu Sturm gekommen, um internationale Spiele zu haben, die Gruppenphase war ein Ziel. Jetzt muss ich meine Ziele neu definieren mit dem Verein – aber international zu spielen, das ist eine ganz große Geschichte.

Otar Kiteishvili: Die Gruppenphase war unser großes Ziel, für das wir schon im Vorjahr so hart gearbeitet haben. Es ist unglaublich, diesen Erfolg vor unseren geilen Fans zu feiern. Wir haben sie im Vorjahr vermisst. Jetzt haben wir Hunger auf noch viel mehr.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!