AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WechselSturm holt Ljubic von Hartberg zurück

Ivan Ljubic wird heute beim Trainingsstart der Hartberger wohl nicht dabei sein. Sturm holt den Mittelfeldspieler zurück nach Graz.

Ivan Ljubic (links) und Roman Mählich © (c) GEPA pictures/ Hans Oberlaender
 

Fünf der zwölf Bundesligisten beginnen heute mit der Vorbereitung auf die verbleibenden vier Partien im Grunddurchgang und die Vorbereitung auf den Kampf um die internationalen Startplätze bzw. gegen den Abstieg. Hartberg ist einer dieser fünf Vereine. "Endlich kehrt wieder Leben ein im Stadion", freut sich Obmann Erich Korherr. Heute (13 Uhr) steht der Leistungstest an, ab Dienstag findet dann der Trainingsbetrieb statt. Vorteilhaft für Hartberg: Alle Trainingsplätze und das Feld im Stadion sind schneefrei. Weniger von Vorteil ist der zu erwartende Abgang von Ivan Ljubic. Er wird heute nicht mehr das Trikot der Hartberger überstreifen. Der SK Sturm holt den Leihspieler zurück.

Damit verlieren die Oststeirer zwei Leistungsträger des Herbstes. Youba Diarra (Kreuzbandriss) ist auch nicht dabei. Dafür ist wieder Michael Huber fit. "Er hat am Ende der Herbstsaison bereits wieder mit der Mannschaft trainiert, steigt jetzt voll ein", erklärt Korherr. Testspieler für die Position im zentralen Mittelfeld wird es keine geben. "Ich kann versprechen, dass wir nicht 100 Testkandidaten bei uns begrüßen werden. Wenn wir einen Spieler holen, wissen wir genau, was wir wollen. Da müssen wir nicht viel testen", sagte Korherr.

Der SK Sturm startet am Donnerstag mit der Frühjahrsvorbereitung. Da wird Ivan Ljubic zu sehen sein. Ob die Rückholaktion etwas mit einem etwaigen Abschied von Peter Zulj bei den Grazern zu tun haben könnte, wurde seitens der Grazer nicht beantwortet. Dass der Mittelfeldspieler eine neue Herausforderung sucht, hat er mehrmals bestätigt. Die Wahrscheinlichkeit, dass Zulj Sturm verlässt, ist in diesen Wochen höher als noch im Sommer. Auch keine Neuigkeit ist, dass sich die Schwarz-Weißen auf dem Stürmersektor umschauen. Ein Angreifer hat jedenfalls einen persönlichen Volltreffer gelandet. Philipp Hosiner machte seiner Julia im Urlaub in Südafrika einen Heiratsantrag. Sie sagte "Ja".

Instagram
Philipp Hosiner mit seiner Julia © Instagram

Mit Jakob Jantscher kommt ein Spieler nach seiner Verletzung zurück. Ein anderer wird verliehen: Gabriele Piras. Der Innenverteidiger der Sturm Amateure, der stets mit den Profis mittrainiert hatte, wird an den SV Lafnitz verliehen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren