Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach Rückkehr aus FrankfurtGroßgasteiger übernahm bei Sturm prompt die Führungsrolle

Nach einem halben Jahr bei Eintracht Frankfurt spielt Stefanie Großgasteiger wieder für den SK Sturm. Am Samstag wird das Fußball-Frühjahr in Horn eröffnet.

Großgasteiger sammelte bereits Erfahrungen im österreichischen Nationalteam
Großgasteiger sammelte bereits Erfahrungen im österreichischen Nationalteam © GEPA pictures/ Johannes Friedl
 

Eine halbe Saison fehlte Stefanie Großgasteiger dem SK Sturm, jetzt ist sie wieder zurück. Nach einem kurzen Intermezzo bei Eintracht Frankfurt wechselte die Osttirolerin im Winter wieder zurück an die Mur und startet mit ihrem neuen, alten Verein am Samstag in Horn (14 Uhr) in das Fußball-Frühjahr der Damen-Bundesliga.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren