Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ex-Sturm-SpielerLukas Spendlhofer wechselt nach Israel

Nachdem er bei Ascoli zuletzt nicht mehr im Kader stand, wurde Lukas Spendlhofer von den Italienern zu Bnei Sachnin verliehen.

SOCCER - BL, Training SK Sturm Graz
Lukas Spendlhofer © Gepa
 

Der frühere Fußball-U21-Nationalspieler Lukas Spendlhofer wechselt für ein halbes Jahr nach Israel. Der 27-Jährige, im Sommer nach sechs Jahren bei Sturm Graz ausgemustert, wechselt vom italienischen Serie-B-Club Ascoli leihweise bis Saisonende zum israelischen Erstligisten Bnei Sachnin. Das gaben die Italiener am Dienstag bekannt. Spendlhofer war 2014 von Inter Mailand zu Sturm übersiedelt.

Zu Saisonbeginn war Spendlhofer bei Ascoli Stammspieler und bestritt elf Partien. In sämtlichen Liga-Spielen seit Weihnachten stand er jedoch nicht mehr im Kader. Bnei Sachnin belegt in der israelischen 14er-Liga mit 18 Punkten aus 18 Spielen Platz 12.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren