Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kommentar von Clemens TicarORF sichert sich Bundesliga-Rechte: Ein Deal mit vier Siegern

Wie einen "Tanz mit der eigenen Schwester" nimmt Spaniens Teamchef Luis Enrique Geisterspiele wahr. Aber jeder Tanz ist ein Tanz - und dass die Tänze des österreichischen Fußballs im ORF zu sehen sind, ist sehr begrüßenswert.

FUSSBALL TIPICO BUNDESLIGA: FK AUSTRIA WIEN - SCR ALTACH
© APA/HANS PUNZ
 

Es waren eigenartige Bilder, die am Wochenende aus der Deutschen Bundesliga gesendet wurden. Fußball ohne Zuschauer - es fehlt zweifelsohne etwas. Man hört jeden Ballkontakt, jeden Zuruf, jeden Schnaufer der Spieler und Trainer. Es kann durchaus spannend sein Julian Nagelsmann, Christian Streich und Kollegen zu dirigieren hören - kurzfristig. Langfristig kann nichts Fangesänge ersetzen. Fankultur und gute Stimmung gehören zum Fußball.

Kommentare (3)

Kommentieren
MichaelP
1
12
Lesenswert?

15 Spiele im ORF?

Ist nur eine Frage der Aufteilung ... ich tipp einmal auf 10 mal Rapid und 5 mal Austria? Dazu auf jeden Fall noch jede Woche der Rapid-Platzwart beim Rasenmähen.

fans61
10
7
Lesenswert?

Schade ums Geld...

Fussball ohne Fans und Stimmung...nein Danke.

princeofbelair
1
5
Lesenswert?

Na dann gut für dich...

...das kein Sturm-Spiel unter den Liveübertragungen ist.