AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

PyrotechnikRapid-Hooligans sorgen für Autobahnsperre

Mehrere Rapid-Anhänger haben im Vorfeld des Wiener Derbys für eine Sperre der Wiener Südost-Tangente gesorgt.

FUSSBALL TIPICO BUNDESLIGA: FK AUSTRIA WIEN  - SK RAPID WIEN
© APA/HERBERT NEUBAUER
 

Im Vorfeld des großen Wiener Fußball-Derbys haben mehrere Rapid-Anhänger für eine zehnminütige Sperre der Wiener Südost-Tangente (A23) gesorgt: Bereits als Risiko-Fans bekannte Männer warfen nach Angaben der Polizei pyrotechnische Gegenstände, Getränkedosen und Schnee auf die meistbefahrene Autobahn Österreichs, die praktisch unmittelbar an der Generali Arena der Austria vorbeiführt.

Die Tangente war nach Angaben der Polizei von 15.05 bis 15.15 Uhr gesperrt. "Die Täter sind ausgeforscht worden", sagte Polizeisprecher Harald Sörös.

Der Rapid-Fanblock ist zu Beginn des Spiels noch leer gewesen. Die Fans werden von der Polizei noch vor dem Stadion aufgehalten.

Kommentare (4)

Kommentieren
walter1955
1
94
Lesenswert?

wie lange

schaut der ÖFB noch zu

für Rapid darf es nur noch Geisterspiele geben

Antworten
gerbur
0
30
Lesenswert?

Die kicken eh bald in einer

Dorfliga!

Antworten
Liverpudlian88
10
4
Lesenswert?

Sagt ein WAC fan...

Bravo... Retortenklub

Antworten
Carlo62
0
23
Lesenswert?

Die können eh nur auf einem Krautacker spielen,

auf einem richtigen Platz gehen sie unter.

Antworten