AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gegentreffer in der 90. SpielminuteBitter! Gladbach aus Europa League ausgeschieden

Ex-Salzburg-Trainer Marco Rose verliert mit Gladbach gegen IK Basaksehir mit 1:2 und scheidet damit als Gruppendritter aus der Europa League aus. Der entscheidende Treffer der Türken fiel in der 90. Spielminute.

Marco Rose und Gladbach müssen in der Europa League den Hut nehmen
Marco Rose und Gladbach müssen in der Europa League den Hut nehmen © APA/AFP/INA FASSBENDER
 

Anfangs schien das Spiel für die Gladbacher nach Wunsch zu verlaufen. In der 33. Minute brachte Marcus Thuram die Deutschen nach einem idealen Zuspiel von ÖFB-Teamspieler Stefan Lainer mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Pause kassierte der Tabellenführer der Deutschen Bundesliga aber noch den Ausgleich von IK Basaksehir. Gladbachs Torhüter Yann Sommer lenkte einen harmlos scheinenden Schuss von Irfan Kahcevi in der 44. Spielminute unglücklich ins eigene Tor ab.

Nach Seitenwechsel drückten die Türken auf den zweiten Treffer. Enzo Crivelli setzte in der 75. Minute einen Kopfball an den Gladbacher Außenpfosten, ehe er nur Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit den viel umjubelten 2:1-Siegtreffer besorgte. Dabei profitierte der französische Mittelstürmer von der Desorientiertheit der Gladbacher Hintermannschaft. 

Nach dem Last-Minute-Sieg ist der türkische Vizemeister nun Sieger der Gruppe J vor der AS Roma.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren