Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Christopher VivellRB Leipzig schnappt sich auch Salzburgs Sportkoordinator

RB Leipzig hat sich für die Club-Umstrukturierung auch bei Red Bull Salzburg bedient.

Symbolbild
Symbolbild © APA/AFP/ODD ANDERSEN
 

Der Dritte der deutschen Fußball-Bundesliga verpflichtete Christopher Vivell, der bei den "Bullen" als Head of Recruitment und Sportkoordinator tätig war. In Leipzig übernimmt der 33-Jährige den neuen Posten des Technischen Direktors und wird als Chefscout Trainer und Spieler für Profis und Nachwuchs beobachten.

Die Leipziger verstärkten zudem ihre medizinische Abteilung mit Helge Riepenhof, der die neue Position des Direktors für Medizin und Sportwissenschaften einnehmen wird. Der 42-Jährige war Mitglied des deutschen Ärzte-Teams bei den Olympischen Spielen in Peking, London und Rio de Janeiro. Im Fußball sammelte er Erfahrungen als Teamarzt der AS Roma und auch von Brighton & Hove Albion.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.