Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Aufatmen bei FansAb 14 Uhr im Free-TV: Die Deutsche Bundesliga startet wieder durch

Am Samstag geht die Bundesliga-Saison weiter und zur Freude der Fans werden zahlreiche Partien im Free-TV und im kostenlosen Live-Stream zu sehen sein.

Erling Haaland und Borussia Dortmund kann man am 16. und 23. Mai frei auf Sky sehen © APA/dpa/Stefan Puchner
 

Die einen freuen sich, die anderen zweifeln am Re-Start der Bundesliga. Neben der Debatte um die gesundheitlichen Aspekte sorgt auch immer wieder das Thema ‚Geisterspiele‘ für Kritik. Der Kernpunkt der Kritik: Ohne Zuschauer und der damit verbundenen Stimmung in den Stadien wird der Fußball nicht mehr wiedererkennen zu sein.

Dem will nun Sky entgegenwirken und mit einer zusätzlichen Tonspur mit Fangesängen und passenden Zuschauer-Reaktionen für Stimmung in den Wohnzimmern sorgen. In der Bundesliga wird am 16. Mai der Ball wieder rollen.

Sky strahlt seine Samstags-Konferenz im Free-TV aus. Der Pay-TV-Sender, der sich bereits zu Beginn der Corona-Krise um die Bundesliga verdient machte, hat das in einer Pressemitteilung angekündigt.

Mit den Partien Augsburg - Wolfsburg, Leipzig - Freiburg, Dortmund - Schalke,  Düsseldorf - Paderborn und Hoffenheim - Hertha BSC zeigt Sky am Samstag die fünf Begegnungen um 15.30 Uhr in einer Konferenzschaltung. Normalerweise  kommen allerdings nur Sky-Kunden in diesen Genuss. Für die ersten beiden Spieltage macht Sky nun aber eine Ausnahme. Die Spiele sind dafür auf dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD zu sehen. Wer diesen noch nicht  abgespeichert hat, findet ihn über den Sendersuchlauf. Zusätzlich im Livestream auf skysportaustria.at. 

Los geht es um 14 Uhr mit den Vorberichten mit Moderator Michael Leopold und Experte Didi Hamann. Gezeigt werden die Samstags-Konferenzen des 26. und 27. Bundesliga-Spieltags am 16. und 23. Mai

Kommentare (1)

Kommentieren
LaPantera69
0
0
Lesenswert?

Hoffentlich...

...zieht SKY Sport Austria nach, wenn die BuLi wieder beginnt...