Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PSV-StürmerEran Zahavis Frau und Kinder daheim überfallen

Die Ehefrau und vier Kinder von Israels Nationalspieler Eran Zahavi sind am Sonntag in deren Haus in Amsterdam von Räubern überrascht worden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Eran Zahavi
Eran Zahavi © AP
 

Der Überfall passierte, während Eindhoven-Spieler Eran Zahavi auf einer Auswärtsreise war. Die zwei Kriminellen im Alter von jeweils rund 20 Jahren gaben sich als Beschäftigte eines Lieferservice aus, bedrohten danach Frau Zahavi mit einer Schusswaffe. Es wurde niemand verletzt, laut Polizei sei es aber für die Überfallenen ein traumatisches Erlebnis gewesen.

Zahavi verpasste das Match bei Willem II Tilburg, nachdem ihm seine Frau über den Zwischenfall berichtete hatte. Der 33-Jährige war im vergangenen Sommer von Guangzhou aus China zu PSV gekommen. Ob bzw. was von den Räubern erbeutet wurde, war vorerst nicht bekannt.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

MDielacher
0
0
Lesenswert?

Frau und Kinder von Eran Zahavi daheim überfallen

Bitte „Frau und Kinder DES Eran Zahavi daheim überfallen“

Andernfalls wäre er nicht nur Ehemann und Vater, sondern auch Täter.

KleineZeitung
0
0
Lesenswert?

Aufmerksamer Leser

Danke für den Hinweis. Ein berechtigter Einwand.
Freundliche Grüße aus der Redaktion