AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Legenden-RückkehrBuffon schon beim Medizincheck bei Juventus

Gianluigi Buffon kehrt allem Anschein nach zurück zu Juventus Turin. Der 41-jährige Tormann absolvierte bereits den Medizincheck bei der alten Dame. Buffon hatte Juventus erst letzten Sommer in Richtung Paris St. Germain verlassen.

Buffon
Buffon kehrt nach Turin zurück © AP
 

Die Rückkehr der Torwart-Ikone ist fast perfekt. Nach nur einem Jahr steht Gianluigi Buffon vor einer Rückkehr zu Juventus Turin. Wie der Verein auf Twitter bekanntgab, absolviert Buffon derzeit den obligatorischen Medizincheck. Der Weltmeister von 2006 hatte insgesamt 17 Jahre im Juve-Dress gespielt, ehe es im letzte Saison zum Star-Essemble von PSG zog. Dass Buffon die französische Hauptstadt verlassen wird, war schon länger bekannt - offen war nur wohin die Reise des fünfmaligen Welttorhüter geht. Im gegenseitigen Einvernahmen erfolgte die Trennung von PSG und Buffon. Juventus war in letzter Zeit immer wieder im Gespräch, offiziell dürfte der Transfer in den kommenden Stunden werden. Mit den Bianconeri wurde Buffon bereits neunmal italiensicher Meister und viemal italienischer Pokalsieger.

 

 

Kommentare (2)

Kommentieren
dude
0
7
Lesenswert?

Ganz egal, ob einem Fußball interessiert, oder nicht.

Dieser Mann ist eine Inspiration. Mit 41 Jahren so fit zu sein und auf Weltklasse Niveau Fußball zu spielen, ist großartig! Ich würde ihm von Herzen seinen letzten, großen, fehlenden Titel gönnen! Den Championsleague Sieg!

Antworten
bietnix
0
0
Lesenswert?

Warum musste

er Juve dann überhaupt verlassen?

Antworten