AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Video des Tages

Cheerleader grätscht Spieler nieder

Kuriose Szene in der weißrussischen Fußball-Meisterschaft im Spiel zwischen Bate Borisow und FK Gomel gleich nach dem Münzwurf. Der Borisow-Kapitän wird von einem heranlaufenden Cheerleader "umgeschnitten".

Attacke!
Attacke! © youtube/screenshot
 

Unschöne Szene in der weißrussischen Liga im Spiel zwischen Bate Borisow und FK Gomel (das am Ende 2:0 enden sollte) unmittel nach dem Münzwurf: Borisow-Kapitän Dmitri Liktscharowitsch wird umgegrätscht – und zwar von einem heranstürmenden Cheerleader. Der Schiedsrichter lässt die Aktion ungeahndet:

Video3 (73f77f7b)

Übrigens: Bate Borisow ist auch in Österreich kein unbekannter Verein. Speziell der SK Sturm kennt die Weißrussen seit dem Spiel am 25. August 2011, als sie nach einem 0:2 in Liebenau den Einzug in die Champions League verpassten. Es war auch das bisher letzte Mal, dass das Liebenauer Stadion ausverkauft war. Am Sonntag ist es dann  erstmals wieder beim Duell gegen Rapid so weit: Match restlos ausverkauft!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren