AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Lionel Messi Nach Copa-Aus: der Titelfluch geht weiter - das Netz lacht

Lionel Messi ist mit der argentinischen Nationalmannschaft im Halbfinale der Copa-America ausgeschieden. Der Star vom FC Barcelona bekommt nach seinem neunten Turnier mit dem Nationalteam ohne Titel auf Social Media sein Fett ab.

Lionel Messi
Niedergeschlagener Superstar: Lionel Messi nach dem Copa Aus © AP
 

Argentinien musste sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch dem großen Rivalen aus Brasilien mit 2:0 geschlagen geben.Daran konnte auch Lionel Messi nichts ändern. Anfängliche Gerüchte über einen möglichen Rücktritt entkräftigte Messi schnell. Er werde der Mannschaft weiterhin helfen: "Am Horizont zeichnet sich etwas Neues ab", sagte Messi mit Blick auf die neu formierte "Albiceleste". Bereits im kommenden Jahr findet die südamerikanische Kontinentalmesiterschaft in Argentinien statt. Messi wird es sich demnach allen Anschein nach, nicht nehmen lassen, seinen Traum vom Titel mit dem Nationalteam in der Heimat zu erfüllen. Zuvor muss sich Messi, aber den Spott des Internets gefallen lassen.

 

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at

Kommentare (2)

Kommentieren
DukeNude
0
3
Lesenswert?

jaja die heutige Zeit

da haut man auf den besten Fußballer aller Zeiten hin, wo jeder weiß, dass Fußball ein Teamsport ist.

Antworten
einmischer
0
0
Lesenswert?

DukeNude

Vollkommen richtig.
Und Argentinien ist nicht Barca.
Und wenn man gegen Brasilien ausscheidet lacht das Netz...
Da fällt mir immer der Adi Pinter mit seiner Feststellung ein, das 2% Übermenschen, 98% Naturdepperte gegenüberstehen.
Und viele davon wohl auch im "Netz".
Oder ist es gar nur eine billige Schlagzeile?

Antworten