AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ried verpflichtete Brandner - Assistenztrainer Sageder weg

Die SV Ried hat für den Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga die erste Verstärkung an Land gezogen. Michael Brandner wechselt leihweise für eineinhalb Jahre vom Erste-Liga-Club FC Liefering zu den Innviertlern. Der 20-jährige Mittelfeldspieler wurde verpflichtet, da Marcel Ziegl nach seinem Ende September erlittenen Kreuzbandriss zum Frühjahrsstart noch fehlen wird.

 

"Michael Brandner hat große Qualitäten, zum Beispiel zeichnet er sich durch sein intelligentes Passspiel ganz besonders aus", weiß Ried-Manager Stefan Reiter. Der mehrfache ÖFB-Nachwuchs-Teamspieler, der für Liefering diese Saison in 17 Spielen dreimal traf, will beim Tabellenneunten den nächsten Karriereschritt machen.

Eine weitere Änderung gab es bei den Riedern im Trainerteam. Nach Co-Trainer Gerhard Schweitzer kommt dem Club auch Assistenzcoach Thomas Sageder abhanden. Der 32-Jährige kehrt dem Verein auf eigenen Wunsch den Rücken, will sich einer neuen Herausforderung stellen, bei der er seine Ausbildung als Lehrer für Mathematik und Sport, als Sportwissenschaftler und als Trainer mit A-Lizenz verbinden kann. Das verlauteten die Rieder am Mittwoch.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren