Bis September war Sila Sahin mit dem Dortmunder Fußball-Profi İlkay Gündoğan liiert, nun hat es schon wieder bei einem Kicker gefunkt. Die Schauspielerin stellt auf dem Cover des Magazins "In" Samuel Radlinger als ihren Neuen vor. Dass Sahins Herzbube wieder ein Fußballer ist, liegt nicht an ihrem Faible für Ballesterer, sondern liegt am musikalischen Talent des 23-jährigen Torhüters von Hannover 96. Die 30-Jährige stieß via Instagram auf ein Video mit dem singenden Radlinger und dachte zuerst, der gebürtige Rieder sei Musiker. Nun führen die beiden eine Fernbeziehung, denn Sahin lebt in Berlin, der Oberösterreicher in Niedersachsen.

Dritter Tormann in Hannover

Bei Hannover 96 spielt Radlinger vorerst weiterhin die dritte Geige und steht bei den Amateuren in der 4. Liga im Tor. Letzten Samstag etwa ging es für ihn vor 200 Zusehern gegen den Lüneburger SK Hansa - Endstand 2:2. Radlinger startete seine Karriere bei der SV Ried und kickte seither bei St. Florian, Rapid und Nürnberg.

Samuel Radlinger stand zwölf Mal im Tor des U21-Teams
© GEPA