AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Linien umgestelltVSV-Topscorer fällt aus

VSV-Stürmer Jerry Pollastrone konnte zum Duell mit den Innsbrucker Haien krankheitsbedingt nicht mitreisen. Benedikt Wohlfahrt ist an Bord.

Pollastrone ist krank
Pollastrone ist krank © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber)
 

Hiobsbotschaft für den VSV am Spieltag! Torscorer Jerry Pollastrone (5 Tore, 7 Assists) konnte die Busreise nach Tirol nicht mitmachen. Der Legionär liegt mit Fieber im Bett. Ob er am Sonntag gegen Salzburg wieder im Kader ist, scheint äußerst fraglich. Auch Verteidiger Markus Schlacher wird am Wochenende noch nicht zum Einsatz kommen. Dafür rückt Nico Brunner in die erste Linie zu Brodie Reid und Patrick Björkstrand, Patrick Spannring spielt an der Seite von Chris Collins und Martin Ulmer, Alexander Lahoda ist in Linie vier bei Felix Maxa und Adis Alagic gesetzt.

Nach Innsbruck fuhren dafür die Talente Markus Urbanek und Benedikt Wohlfahrt mit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren