AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VSV-Trainer Jyrki Aho"Es ist keine angenehme Situation ohne Nummer Eins"

Der VSV sucht fieberhaft nach einem Ersatz von Torhüter Dan Bakala, dessen Vertrag ja aufgelöst worden ist. Trainer Jyrki Aho steht vor einer sehr schwierigen Situation, sieht darin jedoch auch Gutes.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
VSV-Trainer Jyrki Aho steht vor einem großen Problem © Oskar Hoeher
 

So hart es im ersten Moment auch klingen mag, dass Einser-Torhüter Dan Bakala und der VSV fortan getrennte Wege gehen. Vielleicht erweist sich das ganze doch noch als Glücksfall. Wer weiß, wie die gesundheitliche Situation (wiederkehrende Hüftprobleme) sich im Saisonverlauf noch entwickelt hätte. Vor allem wenn jetzt ein dringend benötigter, aber mindestens gleichwertiger Ersatz gefunden werden kann. Fakt ist jedoch: Die Zeit drängt. Bereits am Samstag treffen die Villacher in Budapest auf MAC. Das Torhütergespann wird da Lukas Schluderbacher und der von Zell/See zurückbeorderte Alexander Schmidt bilden. Und dann folgt der einzige Test auf Villacher Boden gegen Olimpija Lubljana (16. August).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren