AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

99ers - VSVDer VSV hat seinen Weg vor Augen

Seit über 14 Tagen ist der neue VSV-Vorstand im Amt. Die Schlagzahl seiner Entscheidungen ist immens. Heute warten starke Grazer.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Sauve (rechts) hat schon unterschrieben, Wolf fällt heute aus
Sauve (rechts) hat schon unterschrieben, Wolf fällt heute aus © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber)
 

Wenn die Arbeit zu lange aufgeschoben wurde, müssen eben die Tage in den Ferien genützt werden. So manche Schüler oder Studenten können ein Lied davon singen. Der VSV hat die Ärmel ebenfalls aufgekrempelt. Gröbere Konfrontationen hat der Klub nun hinter sich. In der blau-weißen Familie versucht man derzeit, sich aneinander zu gewöhnen. An die neuen Personen, die neue Struktur, die neuen Voraussetzungen. Zwei Wochen ist es her, dass die Vorstandsgruppe um Sprecher Gerald Rauchenwald übernommen hat. Die vermeintlich ruhige Zeit gestaltete sich daher ordentlich turbulent. Auch, weil der intensive Spielplan zusätzliche Aufmerksamkeit eingefordert hatte.

Kommentare (1)

Kommentieren
pink69
8
3
Lesenswert?

das

hier rasches und vor allem richtiges Handeln notwendig ist, steht außer Zweifel . Auch steht außer Zweifel das der Headchoach Unterluggauer und sein Assistent Peitner beurlaubt gehören. Dieses Gespann war und ist leider immer noch für den sportlichen (Miß-)Erfolg zuständig und hat eine noch nie dagewesene Bruchlandung in der Vereinsgeschichte hingelegt. Wenn ein neuer Anfang, dann komplett. Und nicht mit den Leuten, die für das Versagen verantwortlich sind und waren !! Man darf sich auch von Siegen gegen mittlerweile "Amateurmannschaften" wie Zagreb nicht blenden lassen und glauben, jetzt ist der "turning point" erreicht...der ist noch in weiter Ferne... aber man sollte davon ausgehen, dass dies Herrn Rauchenwald als Eishockeyfachmann bewusst ist oder sein sollte.

Antworten