AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KommentarBrutales Foul: Michael Kernberger kann von Glück sprechen

Sieben Spiele Sperre plus Geldstrafe fasste KAC-Spieler Michael Kernberger aus. Der Klagenfurter checkte Wiens Patrik Kittinger brutal gegen die Bande. Jetzt darf nicht zur Tagesordnung übergegangen werden. Ein Kommentar.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Eishockey, Vienna Capitals - KAC
Michael Kernberger checkt Patrik Kittinger gegen die Bande © DIENER / Philipp Schalber
 

Das wichtigste vorab: Patrik Kittinger geht es den Umständen entsprechend gut. Der Knochenbruch in der Hand ist eine reine Lappalie, wenn man bedenkt, was alles hätte passieren können. In dieser 32. Spielminute der Partie Vienna Capitals gegen den KAC. Nach einem 3:1-Konter der teilte KAC-Verteidiger Michael Kernberger einen brutalen Crosscheck aus. Kittinger schlug kopfüber in der harten Bande ein, bewegte sich ab diesem Zeitpunkt nicht mehr.

Kommentare (3)

Kommentieren
weinbergermark
4
3
Lesenswert?

eishockey

das war nicht absichtlichtlich, blöd gelaufen, nur weil er kein Wiener war, wird das ausgeschlachtet

Antworten
Apulio
10
15
Lesenswert?

In jeder anderen europäische Eishockeyliga

wäre für so einen Spieler die Saison vermutlich zu Ende.

Antworten
donots1
10
1
Lesenswert?

Verschrieben??

"In dieser 32. Spielminute der Partie Vienna Capitals gegen Wien." ????

Antworten