Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KACDas "System Bozen" trägt frühe Früchte

Bozen und Anlaufschwierigkeiten gehören in der EBEL irgendwie zusammen. Heuer liefen die Südtiroler schon im Oktober heiß.

Clayton Beddoes brachte Bozen auf Schiene
Clayton Beddoes brachte Bozen auf Schiene © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Philipp Brem)
 

Gänzlich ohne Wehwehchen ging es auch zum Start der heurigen EBEL-Saison beim zweifachen (Überraschungs-) Meister in Bozen nicht. Eine späte Aufholjagd bleibt ihnen heuer aber wohl erspart. Die Südtiroler begannen im September mit vier Niederlagen aus fünf Spielen und 9:22 Toren. Den einzigen Sieg gab es ausgerechnet daheim gegen den heutigen Gegner. Der KAC wurde 3:0 besiegt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.