Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rotjacken siegten in SerieGanahl warnt: "Graz und Mason sind gegen uns immer motiviert"

Die Länderspiel-Pause ist vorüber. KAC-Trainer Petri Matikainen wollte mit besonderer Übung den Fokus schärfen. Manuel Ganahl schwärmt vom Nationalteam. Bischofberger krank, Liivik fraglich.

ICE HOCKEY - EBEL, VSV vs KAC
Manuel Ganahl fühlte sich im Nationalteam wohl © GEPA pictures
 

In den letzten Minuten des offiziellen Montag-Training stellte sich KAC-Trainer Petri Matikainen zwischen die Heashmarks. Zuvor war sein Assistent Jarno Mensonen für die Leitung verantwortlich. Matikainen beobachtete. Und was er sah, abgesehen von hohem Tempo und wohl dem heimlichen Plan, bei den Graz 99ers am Dienstagabend (19.15 Uhr) viele Turnovers zu lukrieren, machte in fuchsteufelswild. "Zu 80 Prozent bleibt ihr nur an der Seite. Das aber hier ist die wichtige Zone. Da will ich euch sehen", die Mimik, Gestik und Lautstärke bei dieser Ansage ließ keine Fragen offen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.