AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EishockeyDie 99ers müssen zum Auftakt zum Champion-League-Sieger

Den Auftakt der kommenden Champions-Hockey-League-Saison bestreiten die 99ers am 30. August beim amtierenden Titelträger, den Frölunda Indians (SWE). KAC empfängt am 29. August Tampere.

Bernd Vollmann (Graz 99ers), Oliver Pilloni (KAC) und Varian Kirst (Vienna Capitals, von links)
Bernd Vollmann (Graz 99ers), Oliver Pilloni (KAC) und Varian Kirst (Vienna Capitals, von links) © GEPA pictures
 

Mit dem KAC, den Graz 99ers und den Vienna Capitals sind in der kommenden Saison drei österreichische Eishockey-Vereine in der Champions Hockey League vertreten. Nachdem vor wenigen Tagen die Auslosung der Gruppen vorgenommen wurde, wurde nun auch bereits der Terminplan veröffentlicht.

Eröffnet wird die CHL-Saison am 29. August, der KAC hat gegen Tappara Tampere Heimrecht. Tags darauf bekommen es die Graz 99ers auswärts mit dem mehrfachen CHL-Sieger Frölunda Indians zu tun, die Capitals empfangen Adler Mannheim. Das erste Heimspiel bestreiten die Grazer schließlich am dritten Spieltag, abermals gegen die starken Schweden (5. September). Hier finden Sie den gesamten Spielplan.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren