Die Graz 99ers geben weiteren Stürmer ab

Die Grazer 99ers trennen sich zwei Runden vor Ende der Saison von einem weiteren Stürmer. Anthony Camara geht nach Deutschland in die DEL zu den Iserlohn Roosters.

ICE HOCKEY - EBEL, Dornbirn vs 99ers
© GEPA pictures
 

Die Graz 99ers haben sich vom nächsten Spieler getrennt. Nachdem zuletzt schon Zintis Nauris Zusevics zu den Black Wings aus Linz abgegeben wurde, ist nun auch ein weiterer Wechsel offiziell geworden.

So wird Anthony Camara, der erst im Laufe der Saison zu den Steirern gestoßen war und in 14 Spielen immerhin fünf Tore und sechs Assists beisteuern konnte, nach Deutschland wechseln.

Der 24-jährige Kanadier verstärkt ab sofort die Iserlohn Roosters in der DEL. Der Stürmer wird im Sauerland die Rückennummer 36 tragen.

Kommentieren