AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EishockeyKuriose Panne: Österreich muss Spiel verschieben

Das österreichische Eishockey-Nationalteam muss das heutige Spiel gegen Norwegen von 14 Uhr auf 20.30 Uhr verschieben, weil die Schläger der Spieler verloren gingen.

EISHOCKEY: LAeNDERSPIEL / OeSTERREICH - ITALIEN
© APA/EXPA/JAKOB GRUBER
 

Österreichs Eishockey-Nationalteam trifft heute in Polen erst um 20.30 Uhr auf Norwegen. Geplante Beginnzeit wäre eigentlich 14 Uhr gewesen.

Der Grund für die Verschiebung: Auf der Anreise nach Polen gingen die Schläger der Österreicher auf dem Frankfurter Flughafen verloren. Eigentlich hätten die Schläger heute um 8 Uhr im Teamhotel ankommen sollen, dies ist aber nicht passiert, weshalb die Spielverschiebung notwendig geworden ist.

Kommentare (1)

Kommentieren
henry2
1
0
Lesenswert?

Einmal etwas anderes

Allerdings passierte das auch schon bei den Skirennläufern, dass ihr gesamtes Equipment fehlgeleitet wurde etc. - So waren im März 1988 am Flug von Colorado nach Are diverse Gegenstände in Frankfurt/M. zwischen gelagert worden; damals holte sogar die schwedische Luftwaffe die fehlenden Sachen von dort ab...

Antworten