Rassismus-SkandalUngarische Fans beschimpften Kylian Mbappe im Stadion

Im Spiel zwischen Ungarn und Frankreich (1:1) beleidigten Fans Frankreich-Star Kylian Mbappe rassistisch. Affenlaute waren von den Rängen zu hören.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mbappe (links) und Benzema wurden angefeindet © AFP
 

Französische Fußballer sind von einigen Fans beim zweiten EM-Gruppenspiel gegen Ungarn teils wüst beschimpft worden. Wenn der schwarze Stürmer Kylian Mbappé am Samstag beim 1:1 (0:1) gegen den Co-Gastgeber am Ball war, ertönten immer wieder Affenlaute von den Rängen. Dies berichtete ein dpa-Reporter aus dem Stadion. Angreifer Karim Benzema, der algerische Wurzeln hat, wurde ebenfalls vereinzelt verbal angepöbelt.

Schon beim ersten Gruppenspiel in Budapest hatten portugiesische Medien berichtet, dass Superstar Cristiano Ronaldo von manchen Zuschauern in der Puskas Arena übel angefeindet wurde. Jeweils mehr als 55 000 Besucher, mehrheitlich ungarische Fans, waren bei den beiden Spielen im Stadion.

Kommentare (10)
Zirkus123
0
1
Lesenswert?

Was auch immer einige ungarische prolos tun

....und das ist sicherlich mehr als bedenklich. Aber von einer Spezies zu sprechen find ich ebenso bedenklich und zum fremdschämen.

GordonKelz
1
2
Lesenswert?

Kann nur von einer solchen Spezies kommen..

..denen zum Mensch sein ,das entscheidende
FEHLT...
Gordon

PiJo
5
4
Lesenswert?

Wegen Unentschieden

Hätten die Franzosen das Spiel gewonnen würde es diese Diskusion nicht geben.
Die Beschimpfungen gegnerischer Top Spieler ist leider immer gegenwärtig. Ist auch in Österreich so, dewegen wird aber ein Verein nicht gesperrt.

gobox
14
6
Lesenswert?

Fußball

ist halt ein Proletensport mit entsprechendem Publikum. Wenn der Spieler damit nicht zurechtkommt: es gibt auch andere schöne Sportarten.

rebuh
0
1
Lesenswert?

Gibt halt ein Problem

Dort verdient man nicht soviel!

hakre
1
13
Lesenswert?

!

Bin neugierig, wie und ob die UEFA darauf reagieren wird?

Immerkritisch
1
22
Lesenswert?

Ganz einfach!

Budapest als weiteren Austragungsort streichen!

Nixalsverdruss
3
19
Lesenswert?

Höchststrafe:

Ausschuss des Ungarischen Teams und keine weiteren Spiele in Budapest!

Sege
1
27
Lesenswert?

Gespannt

auf die Reaktion der UEFA

RonaldMessics
1
18
Lesenswert?

Das Verhalten.....

....einiger Fussballfanatiker ist nur mit hirnlos zu bezeichnen. Ist scheinbar das Einzige das sie können. BELEIDIGEN UND SAUFEN.