AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Trotz CoronavirusVFL Wolfsburg startet heute wieder ins Training

In Wolfsburg gibt es heute nach einwöchiger Pause wieder die ersten Übungseinheiten. Der Trainingsplatz soll dabei aber noch keine Rolle spielen.

Training in Wolfsburg
Training in Wolfsburg © (c) GEPA pictures/ David Rodriguez
 

Nach einer Woche im  "Home Office" bittet Trainer Oliver Glasner beim VFL Wolfsburg heute wieder zum Training. Die Übungseinheiten sollen aufgrund der Coronavirus-Pandemie unter strenger gesundheitlicher Kontrolle und in kleinen Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten im Kraftraum stattfinden.

Der Trainingsplatz darf weiterhin nicht betreten werden. "Aktuell ist der Stand, dass ab dem 2. April wieder gespielt wird. Auch wenn das unrealistisch scheint, müssen wir es annehmen und uns darauf einstellen", sagte VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Im Gegensatz zu anderen Bundesligisten hatten die "Wölfe" bisher noch keinen positiven Fall zu beklagen.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren