Die Medienwelt ist im Wandel: Die Bedürfnisse und das Kommunikationsverhalten von Userinnen und Lesern ändern sich nachhaltig. Eine Entwicklung, die unumkehrbar ist. Nicht zuletzt die Pandemie der vergangenen zwei Jahre hat die Digitalisierung massiv angeschoben – und damit das Konsumverhalten nachhaltig geändert.

Die Media-Analyse bestätigt den Rückgang in Print – die Reichweiten der Tageszeitungen sind weltweit rückläufig. In Österreich liegt diese in Summe nur noch bei 55,4 Prozent.

→ Auflagen (ÖAK)
→ Reichweite Print (MA)
→ Reichweite Digital (ÖWA)
→ Reichweite Entscheidungsträger (LAE)
→ Reichweite nach Haushaltsnettoeinkommen
→ Reichweite nach Sozialschichten
→ Reichweite nach Altersgruppen

 

AUFLAGEN

Print und digital: Die stärkste Tageszeitung in ihrem Verbreitungsgebiet

Wenn es um Auflagen geht, gibt es keine Diskussionen, wer ganz oben am Stockerl steht: Die Kleine Zeitung ist im Print- und im Digitalbereich die auflagenstärkste Tageszeitung in ihrem Verbreitungsgebiet.

 

REICHWEITE PRINT

Mit über 700.000 Lesern ist die Kleine Zeitung die mit Abstand größte Bundesländerzeitung.

 

REICHWEITE DIGITAL

Mit über 60.000 bezahlten Digital-Abonnements ist die Kleine Zeitung klar führend in ganz Österreich.

REICHWEITE ENTSCHEIDUNGSTRÄGER

Die Nummer 1 bei den Entscheidungsträgern

Die Leseranalyse Entscheidungsträger (LAE 3.0 2021) untersucht den Medienkonsum von Entscheidungsträgern. Der durchschnittliche österreichische Entscheider ist im Schnitt 48 Jahre alt und seit 17,1 Jahren im Unternehmen. Er ist verheiratet und hat ein Nettoeinkommen von 4.576,40 Euro im Monat.

Die Ergebnisse der crossmedialen Reichweite unter Entscheidungsträgern spricht eine klare Sprache. Drei von vier Entscheidungsträger informieren sich auf den Plattformen der Kleinen Zeitung. Weit abgeschlagen: der Rest.

 

REICHWEITE NACH HAUSHALTSNETTOEINKOMMEN

Kaufkräftig: In den einkommensstarken Haushalten mit einem Nettoeinkommen von über 4.000 Euro ist die Kleine Zeitung sowohl in der Steiermark als auch in Kärnten besonders stark vertreten.

 

REICHWEITE NACH SOZIALSCHICHTEN

 

REICHWEITE NACH ALTERSGRUPPEN

 

Downloads

Hier finden Sie die wichtigsten Mediadaten auf einen Blick.
Download Leistungsdaten Kleine Zeitung