RezeptTarte aux champignons aus Frankreich

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Herzhafte Kreation aus Frankreich © Alexandr Dzyuba
 

Unsere Leserin Helga Huber hat uns das Rezept zu einem Nationalgericht aus Frankreich gesendet - probieren Sie es aus!

Tarte aux champignons aus Frankreich

Für 10 Portionen.
Zubereitungszeit: 1 Std. 35 min.  ( + 30 min. Ruhen )

Zutaten für den Teig: 

250 g Mehl  
125 g Butter 
2 EL Obers 
Salz 
Butter für die Form 

Zutaten für den Belag: 

500 g Champions  
2 EL Butter 
Salz, Pfeffer 
125 g Roquefort 
100 g Gruyere  
3 Eier 
125 g Creme fraiche

Zubereitung:

1. Mehl, Butter, Obers und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten und 5 mm dick ausrollen. In die befettete Form geben und den Rand hochziehen. Teig mit einer Gabel einstechen und 30 min. kühl stellen. 

2. Champignons putzen, in Scheiben schneiden, Rohr auf 200 Grad vorheizen. 

3. Champions in Butter 3 - 4 min. anbraten, salzen und pfeffern und vom Herd nehmen. Teig im Backofen 5 bis 10 min. vorbacken. 

4. Roquefort zerbröckeln, Gruyere grob reiben, Eier und Creme fraiche verrühren, pfeffern und mit dem Käse vermischen.  Champions auf dem Tortenboden verteilen, Käsecreme darauf geben und etwa 45 min. goldbraun backen.

5. In Tortenstücke schneiden und warm servieren.

Gutes Gelingen!

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.