Schwarzbeeren mit Oberscreme

Zutaten. Für das Kompott.

1/2 kg Schwarzbeeren
8 dag Zucker
1,5 dl Portwein
Himbeerlikör

Für die Oberscreme.

1/2 l Schlagrahm
4 Blatt Gelatine
1 EL Zucker
1 EL Vanillezucker
Butter
Backzucker

Zubereitung

1. Den Zucker in einem schweren Topf hellgelb karamellisieren lassen. Mit Portwein ablöschen. Drei Minuten kochen lassen. 1/4 kg Schwarzbeeren dazugeben. Bei Mittelhitze vier Minuten kochen. Mit dem Pürierstab pürieren. Durch ein feines Sieb passieren.

2. Das Schwarzbeerpüree nochmals aufkochen. Die restlichen Schwarzbeeren dazugeben. Eine Minute kochen lassen. Mit 2 bis 3 EL Himbeerlikör abschmecken. Auskühlen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

3. 1/4 Schlagrahm mit Zucker und Vanillezucker etwa fünf Minuten kochen lassen. Vom Feuer ziehen. Die Gelatine ausdrücken und im noch heißen Rahm auflösen. Abkühlen lassen. Das restliche Obers steif schlagen und unterziehen.

4. Vier Förmchen mit Klarsichtfolie auskleiden. Die Oberscreme einfüllen. Über Nacht kalt stellen. Die Creme auf Teller stürzen. Das Kompott darum herum verteilen.

 

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Einen Überblick über unsere Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert-Rezepte
© Spencer Davis