Cherry cherry lady – Kirsch Scones mit Kirschmarmelade

Die mehrfach ausgezeichnete Foodbloggerin Catrin Ferrari-Brunnenfeld, besser bekannt als cookingCatrin, stellt hier ihre Rezepte vor. Jeden zweiten Freitag finden Sie hier neue, kreative Rezeptideen, mit einfacher Video-Anleitung vom Profi.

Knallig rot, treten gerne im Doppelpack auf und schmecken frisch gepflückt am besten – die Rede ist natürlich von Kirschen. Kirschen, eines der liebsten Sommerfrüchte der Österreicher, haben leider nur eine kurze Saison. Wie immer eben, wenn etwas besonders gut schmeckt. Doch die muss man dafür gleich doppelt auskosten! Mit den süßen Kirsch Scones mit Kirschmarmelade ist man nicht nur saisonal sondern auch regional unterwegs.

Das süße Steinobst hat zahlreiche Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor und Eisen, sowie die Vitamine B1, B2, B6 und Vitamin C, es ist auch für seine verdauungsanregende Wirkung bekannt und damit ideal als Frühstücksobst geeignet.

Zutaten

Für die Kirsch-Scones:
125 g kalte Butter
375 g Mehl
1 Pkg. Backpulver
2 EL Zucker
125 ml Schlagobers oder Milch
1 Eigelb
100 g Kirschen aus Österreich (frisch & entkernt)
Etwas Milch zum Bestreichen

Für die Kirsch-Marmelade:
1 kg Kirschen aus Österreich (frisch)
500 g Gelierzucker (2:1)
1 Pkg. Zitronensäure (entspricht 5 g)
Optional 1-2 Stamperl Amaretto

Die komplette Anleitung finden Sie im Video oder auf cookingcatrin.at