Dagobert-RezeptFusilli mit Brokkoli

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Nudeln mit Brokkoli
Nudeln mit Brokkoli (Symbolbild) © Karolina Kolodziejczak
 

Dagobert-Rezept gelesen in der Kleinen Zeitung am 8. Juli 2021

Fusilli mit Brokkoli

Für 4 Personen.

Zutaten:

40 dag Fusilli
3/4 kg Brokkoli
10 dag Schinken, aufgeschnitten
2 Knoblauchzehen
200 ml Milch
100 ml Schlagrahm
Parmesan
Butter
Koriander a. d. Mühle
Salz
Pfeffer a. d. Mühle

Anstelle von Fusilli (Spiralnudeln) können Sie auch Fleckerln oder Penne für dieses Gericht verwenden. Nicht so gut geeignet sind Spaghetti

Zubereitung:

1. Die Brokkoliröschen vom Stiel schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Mit Eiswasser abschrecken und beiseitelegen.

2. Die Brokkolistiele in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Etwas Butter erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen.

3. Die Brokkolistiele dazugeben.Kurz erhitzen. Dann mit Milch und Schlagrahm aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlenem Koriander würzen.

4. Kochen lassen, bis der Brokkoli weich ist. Pürieren oder durch ein Sieb passieren, nochmals aufkochen.

5. So viel frisch geriebenen Parmesan einrühren, bis die Sauce sämig wird. Nun noch die Brokkoliröschen in die Sauce geben und kurz erhitzen.

6. Den Schinken in kurze, schmale Streifen schneiden und in Butter anrösten.

7. Die Fusilli in Salzwasser bissfest kochen, dann mit der Sauce vermengen.

8. Frisch geriebenen Parmesan und Schinkenstreifen darüber streuen.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Hier finden Sie die anderen Dagobert-Rezepte aus der Kleinen Zeitung:

Überblick über Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert Rezepte Foto © Spencer Davis