RezeptCevapcici aus Kroatien

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ein Klassiker vom Balkan: Cevapcici © RitaE auf Pixabay
 

Cevapcici 

Zutaten: 

250 g Rinderfaschiertes
1 Knoblauchzehe 
1 Zwiebel
3 EL Öl
2 EL mildes Ajvar (Paprikamus, Glas)
¼ TL rosenscharfes Paprikapulver
1 TL edelsüßes Paprikapulver
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

1. Den Knoblauch fein hacken. Die Zwiebel fein würfeln. Beides in 1 EL heißem Olivenöl andünsten. Mildes Ajvar (Paprikamus, Glas), scharfes Paprikapulver und  edelsüßes Paprikapulver zugeben und kurz mitrösten.

2. Mischung in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

3. Faschiertes, abgekühlte Zwiebelmischung, etwas Salz und Pfeffer gut verkneten. Masse evtl. nachwürzen.

3. Mit leicht geölten Händen zu 8 Rollen von 8 cm Länge formen. In 2 EL heißem Olivenöl in einer beschichteten Pfanne rundherum braten (mittlerer Hitze) bis die Cevapcici braun sind anbraten. 

Gutes Gelingen & dobar tek (Guten Appetit!)

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!