Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Dagobert-RezeptZweierlei Eierspeis

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zweierlei Eierspeis
Zweierlei Eierspeis (Symbolbild) © Ana Azevedo
 

Dagobert-Rezept gelesen in der Kleinen Zeitung am 31. Mai 2021

Zweierlei Eierspeis

Mit Prosciutto.
Zutaten für 2 Personen:

3 Eier
3 EL Schlagrahm
10 dag Zucchini
5 dag Prosciutto
1 EL Parmesan
1/2 B. Basilikum
Butter
Salz
Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:

1. Eier, Schlagrahm, Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen.

2. Die Zucchini stifteln. Einige Minuten in Butter anbraten. Salzen.

3. Die Eier dazugießen. Langsam stocken lassen. Immer wieder mit der Bratschaufel von außen zur Mitte hin vorsichtig zusammenschieben.

4. Zum Schluss den Prosciutto in Stücke zupfen und auf der Eierspeis
verteilen. Das Basilikum darüberstreuen.

Mit Ziegenkäse.
Zutaten für 2 Personen:

3 Eier
3 EL Schlagrahm
6 dag Ziegenfrischkäse
1/2 B. Estragon
Butter
Salz
Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:

1. Den Ziegenfrischkäse in kleine Würfel schneiden. Salzen und pfeffern.

2. Eier, Schlagrahm, klein geschnittenen Estragon, Salz und Pfeffer verquirlen.

3. In einer Pfanne etwas Butter zerlassen. Die Eimasse dazugießen. Leicht stocken lassen. Die Käsewürfel darauf verteilen. Von außen zur Mitte hin vorsichtig zusammenschieben.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Hier finden Sie die anderen Dagobert-Rezepte aus der Kleinen Zeitung:

Überblick über Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert Rezepte Foto © Spencer Davis